Pressebericht der 16. RhönEnergie Challenge 2022

RhönEnergie Challenge ist auch als Präsenzveranstaltung zurück

Fulda.- Mit über 2500 Starterinnen und Startern im Herzen der Stadt Fulda sowie gut 1200 virtuellen Aktiven hat der beliebte Firmenlauf in Fulda einen großen Schritt zurück in die Normalität gefunden. Nach drei Jahren, in denen die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie ausschließlich virtuell und damit dezentral durchgeführt wurde, stand die Stadt Fulda am heutigen Samstag wieder ganz im Zeichen der gemeinsamen Bewegung und des Teamgeistes. Wie gewohnt starteten die Aktiven in 5 Wellen, um die teils enge Strecke durch die Innenstadt von Fulda, zu entlasten. Die Stimmung in der Rangstraße beim Warmup vor dem Start, das wie gewohnt von der Fitness- und Freizeitinsel durchgeführt wurde, erinnerte schon sehr an die alten Zeiten vor der Pandemie. Im Rhythmus der Musik wurde gemeinsam gesprungen und gestretcht, so dass alle bester Stimmung auf die Strecke gehen konnten. Erneut gaben in der Innenstadt 7 Band ihr Bestes, um die Aktiven weiter zu motivieren und sich selbst für den Band Contest bestmöglich zu präsentieren. Eine nicht endend wollende Läuferschar zog sich über den Uniplatz, die Bahnhofstraße bis in den Schlosspark, vorbei an der Havanna-Bar bis zum Finanzamt, ehe die Aktiven in das LGS-Gelände abbogen und die Wiesenmühle passierten. Nach knapp 6 Kilometern erreichten sie das Ziel am Parkplatz Stadion Johannisau, wo sie bereits von zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauern in Empfang genommen wurden. Nach dem Zieleinlauf hieß es für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus über 100 Firmen, zahlreichen Aktiven aus Schulen und Vereinen gemeinsam die Leistung zu feiern und gemeinsam Zeit zu verbringen. „Wir sind absolut glücklich, dass wir die RhönEnergie Challenge auch als Präsenzveranstaltung wieder durchführen konnten. Damit haben wir einen großen Schritt in Richtung Normalität geschafft, den wir in den kommenden Jahren weiter zusammen gehen möchte“, zeigte sich Dr. Arnd Meyer, Geschäftsführer der RhönEnergie überaus zufrieden.
Glückliche Gesichter und bestes Wetter – mit dem Gefühl, gemeinsam eine tolle Leistung erbracht zu haben, klingt die Veranstaltung aus.

Sieger Band Contest 2022
Shrang (Band der Musikschule Mollenhauer)