Anmeldung und Offizielles

Die Anmeldung zur RhönEnergie Challenge sowie die Wertbon-Bestellung inklusive Tischreservierung wird erneut über das Anmeldesystem der Fa. Davengo, einem Dienstleister, der weltweit Anmeldungen für Firmen-, Volks- und Straßenläufe betreut, abgewickelt. Weiterhin haben Sie hierüber auch die Möglichkeit, die angebotenen Zusatzprodukte (Veranstaltungs-Shirts und Multifunktionstücher)  zu bestellen.

Das Anmeldesystem wird am Freitag, 17. März 2017, ab dem frühen Nachmittag freigeschaltet!

Wertbons inkl. Tischreservierung (so lange der Vorrat reicht) sowie Zusatzprodukte können nach dem Anmeldeschluss (4. Mai 2017) nicht mehr bestellt werden.

Noch verfügbare Veranstaltungs-Shirts und Multifunktionstücher sowie weitere Sportbekleidung können am Veranstaltungstag am Info-Stand im Zielbereich (Rosenbad)  erworben werden.

Wichtige Infos für den Team-Kapitän:

Bei dem Anmeldesystem der Fa. Davengo erwerben Sie im ersten Schritt “Startplätze“.

Die Startplätze müssen Sie nicht sofort personalisieren, d. h. Sie müssen ihnen nicht sofort einen Teilnehmer namentlich und eine Disziplin (Läufer / Walker) zuordnen. Sie haben bis zum Anmeldeschluss am 04. Mai 2017 die Möglichkeit, die gekauften Startplätze mit Teilnehmern zu belegen und einer Disziplin zuzuweisen oder auch dahingehend bereits getätigte Eingaben zu ändern. Ebenfalls können Sie bis zum Anmeldeschluss Startplätze hinzukaufen. Eine Stornierung sowie Erstattung von bereits gekauften Startplätzen ist nicht möglich! Es empfiehlt sich also zunächst nur so viele Startplätze zu kaufen, wie Sie sicher verwenden werden; das Nachkaufen von Startplätzen ist bis zum Anmeldeschluss möglich.

Erst mit der Personalisierung der gekauften Startplätze (Eingabe von Name, Geburtsjahr und Disziplin der Teilnehmer) melden Sie den jeweiligen Läufer/Walker letztendlich an. Auch Sie als Team-Kapitän müssen sich auf diese Weise entsprechend anmelden, wenn Sie selbst mitlaufen möchten.

Hier geht es zum Anmeldesystem

Hier können Sie sich die zusammengefassten  Informationen zum Anmeldeverfahren – RhönEnergie Challenge 2017 herunterladen.

Achtung – Einverständniserklärung 

Der Team-Kapitän akzeptiert durch Setzen eines Häkchens im Rahmen der Anmeldung seines Teams im Anmeldesystem (Davengo) die Teilnahmebedingungen der RhönEnergie Challenge 2017.

Zusätzlich zu der Akzeptanz an dieser Stelle ist der Team-Kapitän verpflichtet, von jedem Team-Mitglied seiner Mannschaft eine ausgefüllte und unterzeichnete Einverständniserklärung in einem Sammelumschlag bis zum 13. Mai 2017 an die Sportagentur Speed, Schlossbergweg 4, 36286 Neuenstein zu senden. Nimmt der Team-Kapitän selbst auch am Lauf teil, so muss er für sich ebenfalls eine  Einverständniserklärung ausfüllen und einsenden.

Hier können Sie die Einverstaendniserklaerung für die RhönEnergie Challenge 2017 herunterladen.

Firmenplakate:

Zur Bewerbung in Ihrem Unternehmen stellen wir zwei Plakate für den Aushang zur Verfügung. Diese stehen hier zum Download bereit:

 

Firmenplakat_1_A3                       Firmenplakat_2_A3

 

Firmenplakat_1_A2                                                 Firmenplakat_2_A2

Firmenplakat_1_A3                                                 Firmenplakat_2_A3

 

 

 

Anmeldung zur RhoenEnergie Challenge am 20.05.2017

Schön, dass Sie teilnehmen möchten. Nutzen Sie dazu unsere Buchungsoberfläche bei DAVENGO. Klicken Sie zum Anmelden Anmeldung